Tickets bei www.eventim.de
artikel mit dem schlagwort deidesheim:

bislang von mir nicht benutzte worte, die wohl nur hier einmalig verwendung finden (file under: seltenheitswert): #nuffsaid


hin und wieder berufe ich mich hier auf die chronistenpflicht, die mich zum bloggen bestimmter artikel antreibt. im september bin ich dieser nicht nachgekommen, als in meiner heimatstadt deidesheim ein weingut beklaut wurde. der schaden beläuft sich dem vernehmen nach auf 100.000 euro, wenn man das finanzielle auf den punkt bringen möchte. ideell ist der »»


deidesheim – die stadt, in der gegenwärtig das schönste weinfest der welt stattfindet – ist nicht nur cittaslow, sondern auch zu mieten, also käuflich … auf zeit.


die deidesheimer an sich, natürlich auch die deidesheimerinnen an sich, bewegen am pfingstdienstag zwei fragen: wieviel? und an wen?


schade, dass es heimat nicht als tablette gibt. denn ich kenne gegenwärtig kein besseres sedativ. das mag auch damit zusammenhängen, dass mir sedative an sich eine große unbekannte sind, aber fern der heimat, würde die richtige dosis zur zeit sicher etwas mehr erholung bringen. während dort keine grenzen gezogen werden (können), sind die räume hier »»


auf mdr.de findet gerade eine umfrage zum lieblings-weinort in deutschland statt. unter den ausgesuchten 41 weinorten hat auch deidesheim das zeug zum lieblingsweinort für all diejenigen, die es gerne objektiv haben. subjektiv gesehen, brauche ich hierzu gar keine umfrage. keine frage, dass ich als deidesheimer mit der wahl meines lieblingsweinortes deidesheim wähle. wer es mir »»


marcel reif schickt eine nachricht an seinen lieblingsverein „bleibt bitte provinziell!„ und spricht damit zahlreichen fck-fans – darunter auch mir persönlich – aus der seele. denn es steckt (wieder… endlich wieder) sehr viel provinzielles in diesem verein und wann immer dies in vergessenheit geriet, kam der 1. fc kaiserslautern in kalamitäten. jede zeile des lesenswerten »»


mandelblüte in deidesheim (foto aus dem jahr 2007) kaum zu glauben, aber nach dem langen winter und (für die vorderpfalz ungewöhnliche) unmengen an schnee hat der frühling den turbo eingelegt und die mandelblüte färbt die vorderpfalz in ein meer aus rosa-weißen blüten. damit kann auch mit dem mandelblütenfest in gimmeldingen die weinfest-saison eingeleitet werden. von »»


an jedem zweiten und dritten august-wochenende des jahres findet wenn nicht das größte, dann doch das schönste weinfest statt: die deidesheimer weinkerwe.1 von freitag bist sonntag geben sich touristen und einheimische bei schönem wetter dem weingenuss in hülle und schoppen hin, montag und dienstag gehört die woigass dagegen den deidesheimern.2 neben der stadt deidesheim laden »»


ich bin dieser seite ein paar meldungen schuldig… auf ein paar davon will ich davon eingehen: – ja, die letzten tage war es wieder still hier… das war bevor ich auf „die“ nachricht gewartet habe, die sowas von für sich steht, dass die zeilen nur so aus mir heraussprudeln… und jetzt sage noch einer ich »»


was zur hölle mach(t)en die pet shop boys in deidesheim? und seit wann gibt es dort staus?


mit vollgas gehts morgen zur arbeit, dann mit zeitverzug zum hauptbahnhof und anschließend mit dem ice in die entschleunigte stadt deidesheim. wobei, dass diese stadt entschleunigt ist, ist nun wirklich nichts neues… dazu liegt auch noch ein blogeintrag in meinen entwürfen. mal sehen, wann ich die letzten makel beheben kann. lange rede kurzer sinn: ich »»


ich bin ja ein kind vom land. um so erstaunter war ich, folgendes ausgerechnet auf dem land zu sehen… und zu hören:



willkommen zu hause in deidesheim in der ard im fernsehen und mainz in der hölle auf dem betzenberg – heute 20.15uhr.



mal spontan und naiv in die runde gefragt: gibt es in und um deidesheim (respektive in der vorderpfalz) ausreichend blogger, um sich mal in deidesheim (oder umgebung) zu treffen und auszutauschen? die webmontage in karlsruhe oder mannheim sind ja schon eine kleine autofahrt weit weg. als möglicher treffpunkt würde sich das central anbieten, das seinen »»


in einem anflug von hilfe zur selbsthilfe habe ich kürzlich eine kleine seite für die vorderpfalz erstellt, die lokalitäten mit gratis wlan auflistet. hauptsächlich um unterwegs zu wissen, wo ich meinen kaffee bestelle um online gehen zu können. nun, die liste ist noch recht übersichtlich, aber für meine zwei naheliegendsten ortschaften (i.d. deidesheim, neustadt/wstr.) habe »»


wenn ich die wahl habe, zwischen dem seenachtsfest in konstanz und der weinkerwe in deidesheim. wenn ich mich nun also entscheiden muss, zwischen einem abgesperrten bereich, der den busverkehr der gesamten universitätsstadtinnenstadt lahmlegt und einem weinfest, bei dem man noch wein aus 0,5liter-gläsern trinkt und für das die bahn sonderzüge einrichtet. wenn ich nun also »»



hab mich in konstanz in den zug gesetzt und bin jetzt in der pfalz. zum grund des ganzen und ein paar rückblicke gibt es in den nächsten stunden tagen…




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close