kladdkaka nach art von fiket

so. nach mehr als zwei jahren komme ich jetzt endlich mal dazu, meinen ersten kladdkaka zu backen. mein måttsats hatte ich mir bereits kurz nach meinem semester in schweden im möbelgeschäft meines vertrauens gesichert, die suche nach dem passenden kladdkaka hat mir zwei jahre danach fiket.de abgenommen (danke dafür). und mehr als zwei jahre später war die zeit endlich reif.
um auf nummer sicher zu gehen, habe ich die menge der zutaten etwas erhöht. mein erster kuchen setzt sich daher wie folgt zusammen: 150g geschmolzene butter, 4,5dl zucker, 2 1/4dl mehl, 3 eier, 7,5 esslöffel kakao, 3 teelöffel vanillezucker und eine bessere prise salz.
es folgte die vermengung der festen bestandteile, anschließend gab ich die eier und butter dazu1 und das ganze in eine (gefettete) form geben. sollte es schiefgehen, hätte ich am ende den kuchen besser nicht bei 160°C für 30 40 46 48 minuten in den ofen gegeben. aber das ende ist mir noch nicht bekannt, während ich das hier abtippe.
das foto zum kladdkaka reiche ich nach.:
kladdkaka nach art von fiket
wenn alles klappt, folgt auch noch ein bild vom servierten kuchen… rein optisch ist mir der kuchen gelungen.

  1. kleiner tipp von mir: um himmels willen, mit einem handrührer den kuchenteig zusammenrühren und bloß nicht mit dem schneebesen.





(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close