artikel mit dem schlagwort geschäft:

am 13.2.2009 erscheint „goldener trash“, das neue album von angelika express. wer bis dahin nicht mehr warten möchte, kann es sich hier in voller länge anhören… oder bei amazon vorbestellen. und erfreulicherweise ist das widget zur „was wollt ihr alle“-ep nach wie vor in betrieb.


ich hatte es ja bereits von der angelika aktie. hier gibt es die vorhut zum anhören und bei amazon ab ende november zu kaufen:


dank zweier umzüge, eines unversitätsabschlusses und eines nach wie vor nicht vollständig bewältigten geburtstags, bin ich die finanzkrise betreffend nicht so informiert, wie ich es gerne wäre1 und auch rund um das aktien-projekt von angelika express konnte ich nicht im gewünschten maße bericht erstatten, aber hier und da (1, 2, 3) gab es dann doch »»


gestern auf dem weg zum konstanz gab es ein kleines aha-erlebniss an der autobahn. präziser: auf der autobahnraststätte. zum ersten mal galt es nicht mehr den teller der putzfrau mit münzen zu füllen, sondern noch vor dem stuhlgang mit 50 cent den sanitäranlageneintritt zu erkaufen. zwar war auch die desinfizierte sanifair-toilette (flush flash-alarm!) verstopft, aber »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close