nicht perfekt

nicht perfekt dieser blogger ist nicht perfekt. was anderes wurde nicht behauptet. ich könnte es auch nicht ernsthaft vertreten. dafür kennen meine freunde genug meiner schwächen. ich kenne sie nicht nur, ich mühe mich mit ihnen auch ab.[1, also mit meinen schwächen, nicht mit meinen freunden. mit freunden verbrachte zeit hat nichts mit „abmühen“ zu tun.] heute, morgen, (gefühlt, je nach laune) ständig. mal mehr, mal weniger. auch der umgang mit meinen schwächen ist nicht perfekt. das gilt natürlich auch für andere menschen. kein mensch ist perfekt. bei manchen ist es offensichtlicher. scheinbar. denn man sieht ihnen an… bei anderen kommte man früher oder später dahinter. ob man nun will oder nicht. wenns schiefgeht, zieht das unperfekte abneigung nach sich. aber sehr oft entsteht daraus auch eine gewisse sympathie. nicht selten beginnt man die schwächen der menschen zu akzeptieren und es ist nicht auszuschließen, dass sich mehr als „nur“ sympathie daraus entwickeln. nicht immer, aber möglicherweise.
doch ich drifte ab und romantisiere darüber hinaus auch noch. in der realität ist perfektion häufig ein beliebtes ideal, da wollen alle hin, das wollen alle haben. und dabei werden andere ausgegrenzt. das ist nicht schön und alles andere als perfekt. deshalb stampfe ich hier mal bloggend auf den boden und sage: „ich mach da nicht mit!“ und wenn ich es mal vergesse, bitte ich um entschuldigung. ich bin nicht perfekt. das wird sich nicht ändern.






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close