1. spieltag: fck – greuther fürth 2:1

spruch zum spiel, nachdem schiri thomas metzen eine seiner nicht nachvollziehbaren entscheidungen gegen den fck bei einem vielversprechenden angriff getroffen hat und aber noch unklarheit über dessen beweggründe herrschten: „der pass war zu schlecht“
das war er in der tat, und die zweite halbzeit… nunja .. vergessen wir das mal ganz schnell, aber unter strich bleibt: der erste heimsieg am ersten spieltag. die ersten zwanzig minuten machen lust auf mehr

eintrittskarten-substitutskosten: 6 euro

bilder gibt es mit etwas glück eher vom berlin festival