berlin festival 09

zweimal werden wir noch wach, dann gehts zum open air festival unterm dach.
klingt komisch, ist aber so und mir gerade eingefallen. teilweise. ich erhebe aber keinen anspruch auf originalität. das entsprechende label steht eher den machern vom berlin festival zu. diese haben die immer wieder aufkommende frage nach einer geeigneten festival-lokalität heuer mit dem ehemaligen flughafen tempelhof beantwortet. es wird zwar nicht gleich eine besetzung des tempelhofs werden, aber vielleicht ergibt sich nun an diesem ort eine möglichkeit der institutionalisierung. denn anders als viele andere open air festivals ist dieses bei frischer luft nahezu wetterfest. die ausladende überdachung macht es möglich. und anders als bei vielen open airs verzichten die veranstalter auf einen camping-bereich, obwohl sich ihnen ein enorm großes areal geradezu anbietet. andererseits: übernachtungsmöglichkeiten bietet berlin auch so schon genug und jeder potentielle besucher von außerhalb hat sicherlich den einen oder anderen bekannten, bei dem er oder sie übernachten kann.

ich persönlich freue mich auf kilians, the thermals, the rifles, dendemann. ich bin gespannt auf bodi bill, deichkind, jarvis cocker und lasse mich gerne vom tatsächlichen erscheinen eines pete peter doherty überraschen. und da jeweils das freitag- und samstag-programm keine grenzen zu kennen scheinen, werde ich die gelegenheit nutzen mich abseits meiner running order auf den aktuellen stand zu bringen.






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close