blingbling-content

jetzt liegst du vor mir. so völlig leer und irgendwie ausgebrannt, blank. du hast mich locker ein dutzend jahre lang begleitet. ich habe akzeptiert, dass deine macken nicht weniger wurden und dir trotzdem alles anvertraut.
doch vor kurzem hast du angefangen mich zu hintergehen. du hast sachen für dich behalten, die ich manchmal dringend brauchte. du hast sie versteckt, aber ich habe sie wieder gefunden. du hast an form verloren und ich die geduld. und nun liegst du vor mir. zerfetzt, leer, verbraucht und neben dir der neue … geldbeutel.