geld, das mir durch die lappen ging

… taucht vielleicht hier wieder auf.
beim eurobilltracker kann man sämtliche geldscheine eintragen, deren daten man habhaft werden kann (in den meisten fällen, schlicht durch besitz). das kostet zwar ein klein wenig zeit, aber irgendwo da drausen sitzt bestimmt noch jemand, der sich mindestens genauso langweilt wie du und ich und vielleicht landet ja mal einer der scheine, die ich oder du digital registriert hast, bei ihm?! wäre das nicht toll, wenn man dann informiert wird, wohin der geldschein gekommen ist???