6 Gedanken zu „no one notices your brand new t-shirt“

  1. aber hallo. die tatsache, dass es dieses lied nun auch auf englisch gibt, und der major im rücken macht hoffnung darauf, dass sie es mal auch hier probieren. gerade weil schweden derzeit in deutschland so beliebt ist…

  2. was heißt hier interessieren?! ich bin süchtig :-)
    weiß ehrlich gesagt nicht mehr ganz genau, wie ich auf die band gestoßen bin. es war nur leider nach meinem semester in stockholm, denn sonst hätte ich jetzt alle platten schon bei mir. so muss ich erstmal die bestellung ins gelobte land absetzen. ich drifte ab…
    also ich vermute, dass ich von r&m in einem meiner abonnierten schweden-musik-feeds gelesen habe: swedesplease oder itsatrap

  3. Semester in Stockholm… wirklich zu beneiden. Wie kam es denn, dass du ein Semester in Stockholm verbracht hast?
    Nun ja, ich geniesse ja auch gerade ein ganzes Jahr. Ich habe mir gerade ein Album von den beiden aus der Bibliothek geliehen und ja, ich bin immernoch hochauf begeistert.

  4. naja, eigentlich bin ich ins außlandsbüro der uni, hab gefragt, ob ich nach stockholm könne und war ein 3/4 jahr später in stockholm. sehr zu empfehlen. aber jetzt bin ich ziemlich angefixt, muss aber noch zwei jahre daran arbeiten überhaupt zurück zu können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.