peer kusiv – hoch-tief (feat. longboard girls crew)

ist es ein musikvideo? ist es ein skatevideo? ist es ein werbevideo?
es ist auf jeden fall, das beste, was ich dieses jahr gesehen habe. was zugegebenermaßen keine große leistung ist. ich bin mir aber sicher, dass ich mir dieses video auch am ende des jahres mit genuss ansehen werde*:

* wahrscheinlich ist es auch das beste „mash up“, was mir (leider erst) dieses jahr untergekommen ist. visuell eine art reise-„best of“ der longboard girls crew, die für den vierteiler endless roads (jeder teil ist überaus sehenswert) durch spanien tingelten. amanda powell, von der hier vor fast zwei jahren schonmal die rede war, ist natürlich auch dabei. die musik stammt – wie erwähnt – von peer kusiv, der „hoch-tief“ und das ganze album drumherum auf seiner seite zum kostenlosen download anbietet. wer gefallen an der musik des kielers findet, sollte auch mal bei soundcloud reinhören.

(via d)






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close