i love you but i’ve chosen streetart (I)

nach „allein schon das wort„, was zwischenzeitlich ja auch schon elegant die 30er marke geknackt hat, ist es an der zeit für eine neue serie in diesem blog: i love you but i’ve chosen streetart.

wenn ich manchmal die augen aufhalte und den blick über die scheuklappen hinaus schweifen lasse, fallen mir auch des öfteren liebesbotschaften ins auge. je charmanter, um so größer die wahrscheinlichkeit, dass ich das fotografisch festhalte. da allerdings jeden tag mindestens ein romantiker nachwächst, mache ich mir keine sorgen, dass mir hier der nachschub abhanden kommt. jetzt muss ich eben nur die augen offen halten. fürs erste drei bilder:
guten morgen rosinchen

gudrun

"janka ich liebe dich"






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close