oktober 2008

in einer unlängst spontanen, nicht repräsentativen umfrage in meinem umfeld stellte sich heraus, dass der november der unbeliebteste monat sei. die abneigungshaltung gipfelte sogar in dem wunsch, diesen doch gleich vollständig zu verschlafen. doch bis es soweit kommt, muss in meiner statistik erstmal der oktober aufgeführt werden. und hier gab es erfreulicherweise wieder mehr zugriffe als im vergleich zum vormonat. 2.314 besuche brachten 3.439 seitenzugriffe mit sich. für winterruhe oder gleich winterschlaf bleibt leider – wenn auch glücklicherweise angesichts der umstände1 – nicht die zeit. auch dieses mal vielen dank fürs lesen, kommentieren und verlinken.

zum vergleich:
oktober 2007: 2.920 besuche/ 5.448 seitenzugriffe (google analytics)
oktober 2006: 652/1.031 (google analytics)

  1. kryptik