telekom: mutig oder mangelndes feingefühl?

wahrscheinlich nur schlechtes informationsmanagement. zumindest hätte ich mich bereits drei tage nachdem der telefonanschluss endlich gelegt wurde nicht gemeldet um weitergehende angebote zu unterbreiten. zuerst hätte ich mich wohl für unannehmlichkeiten entschuldigt…

apropos schlechtes informationsmanagement:
inzwischen ist mehr als ein monat vergangen seitdem herr s von seiner uni abgemahnt wurde. die darin gesetzte frist ist ebenfalls seit wochen verstrichen. in anbetracht der drohungen kein feiner zug, wie ich finde.