dankeschön

es ist wohl sitte unter den konstanzer bloggern, sich im oder in ausschnitten das cafe aran in konstanz bildlich festzuhalten. dem will ich in nichts nachstehen. zumal google des öfteren ein paar suchende auch bei mir vorbeischickt (der großteil landet allerdings sicher beim bodenseepeter). gestern habe ich mich erstmals mal mit einem kaffeegetränk für die besucherscharen auf meinem blog erkenntlich gezeigt.
aber vielleicht sollte man sich in der franchise-zentrale in rosenheim mal gedanken über einen adäquaten webauftritt machen. offenbar wollen die leute informiert werden.
hier mein bild:

bröd