keine zeit

ist das virales marketing? spam? irgendein spielchen? ich weiß es nicht und ich will es die nächsten 5 wochen ehrlich gesagt gar nicht wissen, aber heute morgen fand ich im briefkasten (im realen! vor dem haus!) einen brief ohne absender aber mit meiner adresse. darin ein foto mit rückseitiger widmung.
ich vermutete zunächst einen dezenten hinweis darauf, dass ich ein paar mir liebe menschen meinerseits noch mit fotos versorgen wollte, aber die schrift war mir nicht bekannt. nach mehrmaligem hinsehen entdeckte ich einen link. ganz dezent war eine webadresse ins bild integriert, die hier, hier oder hier nachgelesen werden kann (danke, technorati).

was das soll? ich werde mich in 5 wochen informieren. wer mehr weiß, darf dies natürlich gerne in die kommentare schreiben
amüsanter nebeneffekt: gestern erzählte ich noch etwas von briefen, die mit tödlichem pulver versehen waren und nach dem 11. september verschickt wurden. mir wollte nur der name des pulvers nicht einfallen. heute morgen, als ich mir den brief näher angesehen, ist es mir allerdings eingefallen (nicht entgegengefallen!!!): milzbrand. danke für die hilfe :-)