achso!?

dass die erkenntnis unterwegs längere zeit pausierte, lag daran, dass in stockholmer u-bahnen eher seltener in den raum hineinkommuniziert wird. kaum in konstanz angekommen, wird mir – da nach wie vor mein ipod kaputt ist – das geballte wissen der fahrgäste vermittelt. heute aus dem mund einer dreizehnjährigen im zusammenhang mit beziehungsfragen:
„einmal ficken weiterschicken“
danke, ich habe nicht danach gefragt!






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close