ultras – eine dokumentation auf sky

auf sky lief gestern eine sehenswerte 60-minütige dokumentation rund um „ultra„. auch wenn neben den üblichen verdächtigen vertretern aus politik (hans-peter friedrich), polizei, forschung, vereine (hans-joachim watzke) und verbände (andreas rettig) zum teil namhafte vertreter einzelner szenen zu wort kommen, belassen es die verantwortlichen dabei die doku eine „annäherung“ an den zur zeit sicher populärsten und zugleich auch umstrittenen bestandteil der fankultur zu nennen. thematisiert werden unter anderem pyrotechnik, stadionverbote, gewalt und damit wohl all das, was vollkommene außenstehende am häufigsten im zusammenhang mit ultras zu hören bekommen. aber es wird in den 60 minuten auch noch viel mehr angesprochen und das sollte man sich anhören. dieses jahr ist mir bislang im tv-bereich keine sendung bekannt, die dem thema näher gekommen ist. ein jammer, dass diese dokumentation von klaus fiedler gestern um 19 uhr versteckt auf einem kostenpflichtigen fernesehkanal lief … *hust*






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close