episch

seit monaten häufen sich in meiner twitter-timeline und darüber hinaus die momente, in denen #epic auftaucht. das hashtag hatte seine hochzeit, ebbte zwischendurch mal ab, ist aber seitdem omnipräsent. ich bin mir relativ sicher, es bislang allenfalls in homöopatischen dosen verwendet zu haben, aber heute ist es zeit, den begriff #epic in seiner ganzen pracht wirken zu lassen. episch! das epische am nächsten bild erkennen fans von frank turner auf dem ersten blick. der rest muss leider zunächst den text darunter auf sich wirken lassen… und noch ein bisschen mehr. aber nochmal. was ist episch? episch ist dieses bild:

frank turner - the next round

„the next round“ ist eines von anderen trinkliedern aus der feder von frank turner. es sticht hervor durch seine – verzeihung – nüchternheit. es beschreibt einige abgründe, die „noch ein glas“, „noch einen longdrink“ oder „bierchen“ zu überspielen versuchen und genau aus diesem grund ist „the next round“ fantastisch. nachdem in den strophen und im refrain diverse menschlichen untiefen durchschritten wurden, endet es mit einem – verzeihung – nüchternen hinweis auf die nächste runde.1 wer sich das ganze anhören möchte, folge bitte diesem link.
in seinen lyrics hat frank turner dankenswerterweise auch den text für „the next round“ niedergeschrieben. nur für den fall, dass manche mit trinkliedern oder british english nicht klar kommen. [diese pause bitte möglichst ausgiebig entweder mit dem song von frank turner oder mit alkohol verbringen] und dann kommt youtube ins spiel. und jetzt bitte wieder das bild oben betrachten.

  1. zwischen den zeilen macht das die situation insgesamt nicht besser, den abend mitunter angenehmer.





(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close