permalink

johnny vom spreeblick macht wieder radio. die sendung soll „trackback“ heißen und auf radio fritz über den äther gehen. klingt schonmal vielversprechend, auch wenn ich selbst bisher immer zu faul war, mich mit den „richtigen“ trackbacks auseinanderzusetzen (bzw. mit der technik dahinter).
und weil an der sendung menschen mit sachverstand arbeiten, gibt es das ganze auch als podcast.
ich freue mich drauf (und dabei hab ich mit der sachen doch gar nichts zu tun)