wm-fanpaket

also auf trikot, schminke und wm2010-spielplan kann ich – ganz im gegensatz zu meinem panini-stickeralbum – sehr wohl verzichten, aber was saturn sonst noch im wm-paket anbietet, also vier bahntickets für 122 euro, das wäre mir dann doch einen besuch im elektromarkt wert…
wer also bis zum 31.8. (und ab dem 12. juni) mit der bahn etwas durchs land reisen möchte, z.b. auf musikfestivals, fußballspiele oder zur familie, dabei auf den freitag als tag der an oder- abreise verzichten kann und gerade 122 euro übrig hat, der eile zu saturn. so lange der vorrat reicht. und vorrat steht wohl für ein kontingent von 250.000 karten. aber bitte: nach mir.

gassenhauer

dass die roten teufel in kaiserslautern mächtig gas geben, ist ja in dieser saison nichts neues. dass dies aber auch bei gasanbieter in kaiserslautern der fall ist, muss man den gaskunden manchmal unter die nase reiben. ähnlich verhält es sich am bodensee, die gastfreundlichen einwohner haben bei zahlreichen
gasanbieter in konstanz die möglichkeit ihr gas günstiger zu beziehen. aber tun sie das auch?

gemessen an den entwicklungen auf dem gasmarkt in deutschland, besteht hier sicher noch handlungsbedarf. denn während an der energiebörse in leipzig die gaspreise in ungeahnte tiefen tendieren, heben manche deutsche gasversorger – wie früher eigentlich üblich – trotzdem den gaspreis im jahr 2010 an. welche sparmöglichkeiten in einem kostenlosen gaspreisvergleich schlummern, dürfte viele erstaunen. wenn dann aber erst der gasanbieterwechsel vonstatten geht, kommt neben dem staunen auch noch ersparnis hinzu. eben dann, wenn die verbraucher zu einem günstigen gasanbieter wechseln. in vielen fällen beziehen diese ja noch ihr gas vom örtlichen grundversorger, zu oft vergleichsweise teuren gastarifen.

stockholmer treppen-witz

die werber wieder. sie beobachten den alltag, durchmischen das mit einer lebhaften fantasie und die dabei herauskommende idee heften sie irgendeinem produkt an, dass ab genau diesem moment in einer völlig neuen facette erscheint. und als unbedarfter konsument denkt man sich: „ja stimmt eigentlich… irgendwie… naja vielleicht auch nicht, aber die werbung ist toll.“
und manchmal wecken sie ganz zufällig noch erinnerungen, die einen ganz wehmütig machen. erinnerungen an die erasmus-zeit zum beispiel.

via pixelsebis posterous.

… natürlich ist das video auch schon bei fiket verlinkt.

absolut: doing things differently

es ist mir ja noch ein herzenswunsch ein paar zeilen zum angekündigten ende von muff potter ins internet zu schreiben. aber bis dahin müssen endlich die fotos mit der flasche absolut aus dem fotoautomat her… und überhaupt noch gemacht werden.
und während gerade ein nicht unwesentlicher teil des bildes, nämlich die flasche absolut, im kühlfach wohltemperiert auf den einsatz wartet, lockt lenkt absolut selbst mit einer schicken werbung ab:

schöner claim, schöne bilder, schöne musik, tolles produkt.

(via bild und ton)

honda „let it shine“ video

aus bewunderung für ein großartiges video:
honda und erik van wyk haben ein paar autos kurzgeschlossen und vimeo, auf deren plattform man sich das video tunlichst anschauen sollte, das ganze in einen schönen, passenden rahmen gesetzt (genau dieser ist der grund schlechthin für den besuch bei vimeo):


honda insight – let it shine from honda on vimeo.

ich tue mich wirklich schwer damit, mir etwas ähnliches bei youtube vorzustellen…

und die säuselende musik aus der feder von gwen thomas und berend debbe hat auch echten ohrwurmcharakter. der song heißt übrigens „this little light of mine“.

(via tinoseeber@twitter)

tach allerseits. kloß & spinne sind zurück

nach langer pause gibt es endlich wieder eine neue kloß&spinne-folge aus der feder von volker strübing. in „das norbertsche theorem“ erklärt den zusammenhang von freud und leid. und ich staune mal wieder wie zeitgeistig die episode ist. im alltagshintergrund lancieren pepsi und coca cola neue marketings-kampagnen und claims, im vordergrund scheut sich n-tv heute nicht eine passantin „ich habe angst vor der zukunft“ sagen zu lassen. ich schweife ab.
meine damen und herren: kloß und spinne zum 15.

we do wie du

es ist ein offenes geheimnis, dass manche fremdsprachigen werbeclaims für viele adressaten ein großes rätsel darstellen. um so besser, sich gut gemeinte beispiele diverser werber zu vergegenwärtigen. werben und verkaufen sammelt gleich elf dieser werke und legt kurze audioschnipsel bei. es ist leider etwas umständlich sich durch die einzelnen beiträge zu klicken, denn jedes mal öffnet sich eine neue seite, aber insgesamt lohnt sich das mehr, als jeden einzelnen claim schriftlich abzuarbeiten.

(via kommunikarriere-blog)

die überschrift gehört übrigens guz