allein schon das wort (XXXIV)

die angst davor, jemand kennenzulernen, mit der man nicht dorthin ziehen kann, wo man eigentlich hinziehen will.
nennt man das bescheuert?! irgendein wort muss es doch dafür geben.

3 Gedanken zu „allein schon das wort (XXXIV)“

    1. hmmm das klingt nicht so, wie ich es erwartet hätte… es geht mehr in richtung bremsklotz mit herz … herzklotz. oder beziehungsimmobilität. sowas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.