6 Gedanken zu „my drunken kitchen“

    1. das war nur schüchternes nippen, was bio da gemacht hat. hannah geht in die vollen. zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, ein lallen vernommen zu haben. gelegenheiten gabs zu hauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.