schema f

es gibt nachrichten und filmtrailer. und es gibt nachrichten:

die bbc sieht das ganz ähnlich:

… und es gibt filmtrailer:

falls man sich von zeit zu zeit fragt, weshalb nachrichten oder filmtrailer einem nicht mehr so nahe gehen, wie es früher™ einmal war. liegt im schema f vielleicht die antwort.

(gefunden bei merely thinking, der linkperlenmann meines vertrauens)

*update* das im nachhinein ergänzte bbc-video fand ich bei selbständig im netz.

2 Gedanken zu „schema f“

  1. Herrlich, beide Videos sind einfach großartig und auch noch so herrlich wahr.
    Schlimmer finde ich, dass nicht nur die Trailer so durchschaubar sind, sondern der Film eh keine überraschungen mehr bietet…
    Es geht meistens nur noch um bildgewaltige Erlebnisse…

  2. naja, zum glück gibt es auch noch genug kinofilme, die aus dem einheitsbrei etwas herausragen und für überraschungsmomente gut sind.
    vielleicht amüsieren wir uns in ein paar jahren ja über muster-trailer wie weiter oben zu genau diesen originellen filmen?! naja, vielleicht auch nicht ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.