2 Gedanken zu „chartskritik“

    1. die „umstände“ lassen wohl nichts anderes zu und ich würde sogar so weit gehen, die musik von michael jackson nicht speziell, sondern solide und gut bezeichnen… anders als bei den amigos ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.