truth or dare


(direkttrailer)

roger willemsen hat recht wenn er sich wundert, wieso ein spiel, wie wahrheit oder pflicht kein fester teil des fernsehgeschehens sei. in sachen voyeurismus haben die privaten sender doch in den letzten jahren nahezu sämtliche grenzen ausgelotet. die glanzleistung dabei war jedoch trotz sämtlicher vorzeigbarer nackter haut, dass jegliche intimität ausblieb. und genau hierum geht es um eine sendung mit und von charlotte roche, die sich vier promis einlädt und mit diesen „wahrheit oder pflicht“ spielt. die pilotsendung kursiert in vier teilen an den berüchtigten stellen für videos im internet. wer nachsehen möchte, wie mieze, roger willemsen, ferris mc und kim fisher sich dem spieltrieb hingeben, klicke weiter (so lange niemand den saft abdreht)


(teil 1)


teil 2


teil 3


teil 4

ich hab leider vergessen, auf welcher seite ich darüber gestolpert bin, aber gerade rauscht es nur so durch meine feeds …

3 Gedanken zu „truth or dare“

  1. hui, was ist die pilotsendung gut. so banal und dennoch nette unterhaltung (drei ernstzunehmende und zwei irgendwelche betrinken sich und machen unschicke dinge). danke für den/die link/s!

    schade, dass du heute abend nicht zufällig in wien bist, ich habe das canalplus-ticket für DAS derby schon gekauft, 79sek geht in ordnung. und die grüne flagge hängt auch schon aus dem fenster (http://img156.imageshack.us/img156/9894/bajengnaget240407qm1.jpg)

    cheers aus wien und heja bajen,
    /h.

  2. ja, so langsam komme ich doch ins grübeln, ob ich mei9ne internetverbindung nicht ausweiten soll und mir darüber hinaus eine kreditkarte zulegen sollte… wäre ich in wien hätte ich natürlich gerne meinen beitrag geleistet
    forza bajen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.