viele gestörte schwedische kinder

ich hab die gestrige christiansen-sendung leider nicht gesehen, werde aber von mehreren seiten mit zitaten und bemerkungen dazu konfrontiert, welche von einer studie handeln, die eine störung bei jedem dritten schwedischen kind feststellt.
dazu muss ich anmerken, dass ich unheimlich froh bin, dass in deutschland gar kein kind eine störung hat. es ist toll, dass alle hervorragend erzogen und höflich gegenüber anderen sind. in sachen bildung sehe ich uns auch auf einem guten weg. hier wird eigentlich alles richtig gemacht…
ironie ende!

3 Gedanken zu „viele gestörte schwedische kinder“

  1. Schweden, Schweizer, Deutsche….alles blöde Völker! :-)

    Ich geh auf die Bahamas und lebe dort dann in einem Briefkasten. Dort ist es warm, gelb und man kriegt immer Post! Das wird schön….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.