du bist yindie

der yuppie hat eine nachfolge-generation erhalten*. die neuen heißen jetzt „yindie“ und blicken auf zu den vorzeige-„yindies“: gwyneth paltrow und chris martin. klingt komisch ist aber so:

der yindie definiert sich nicht nur über das, was er besitzt. sondern mindestens genau so sehr über das, was er auf keinen fall haben will.

*und der umfang meiner hausaufgaben hat sich in der zwischenzeit nicht gemindert.

4 Gedanken zu „du bist yindie“

  1. ja da weiß ich derzeit auch nicht weiter … bei mir geht er auch nicht. wollte mich damit in stockholm eingehender befassen.
    ich habe den verdacht, dass ich wordpress ein wenig durcheinander gebracht habe, weil ich den ordner, in den ich das programm installiert habe im nachhinein umgenannt habe. aber das ist alles nur laienwissen. wenn man überhaupt von wissen sprechen kann. im wordpressbereich konnte ich mir keinen echten überblick verschaffen

Erwähnungen

  • Schorleblog » Blog Archive » im dutzend (minus 7) verwirrender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.