Tickets bei www.eventim.de
artikel mit dem schlagwort wikipedia:

das hier ist fantastisch. donkey kong kennt jeder1: großer affe hat weibliche geisel (pauline) und männlicher held (mario) muss diese retten. so ist das seit über 30 jahren. in jeder version die alte leier. solide popkultur. bis dato. falls nicht, einfach mal wikipedia anklicken. ↩


ich bin dieser seite ein paar meldungen schuldig… auf ein paar davon will ich davon eingehen: – ja, die letzten tage war es wieder still hier… das war bevor ich auf „die“ nachricht gewartet habe, die sowas von für sich steht, dass die zeilen nur so aus mir heraussprudeln… und jetzt sage noch einer ich »»


seit tagen sammeln sich bei mir kleine fenster an (vgl. tabsuchtsanfall) über die ich ein paar zeilen verlieren möchte. da sätze (und nicht nur die) in den letzten wochen aber ein knappes gut sind, war die wartezeit leider nicht zu vermeiden… bis jetzt. also dann mal los: aus dem hause hello saferide gibt es ein »»


natürlich ist in philippsburg nach wie vor nichts hochgegangen, aber wenn es tatsächlich mal passieren sollte, stelle ich mir den anblick für den bruchteil einer sekunde in etwa so vor: … der anblick lässt sich wohl durch die wetterlage erklären. hier bin ich laie, deshalb nenne ich den pilz bis auf weiteres mal magisch.


und er war lecker. flammkuchen? die wikipedia weiß mehr.


seit kurzem beschäftige ich mich mit dem thema getting things done, kurz gtd … in der wikipedia). einschlägige quellen (exemplarischer link zu im griff) senden darüber hinaus häufig auch weitere kleine sogenannte „lifehacks„, die manchmal zu kleinen optimierungen im alltag führen, so vielleicht auch mein folgender kleiner (erster bescheidener) tipp für kaffeetrinker: nachdem meine hochphase »»


für 3 hungrige personen: 2 hokkaidokürbisse 2-3 mittelgroße kartoffeln 1 zwiebel ca. 1 l gemüsebrühe (darf auch gerne stark sein) 200 ml sahne ca. 3 esslöflel ajvar etwas butter, gerne auch in horst lichter-portionierung salz und pfeffer 1. zuallerst die kartoffeln schön weichkochen. dann die kürbisse entkernen und in würfel schneiden. das gleiche – nur »»


„i’ve got a fever! and the only prescription is more cowbell„ das schicke app kommt aus dem hause maverick software. für diejenigen, die mit cowbells nicht so viel am hut haben ein video und der dazu passende eintrag in der wikipedia.


die euro 2008 in konstanzer kneipen und gaststätten.


als es darum ging, die ersten selbstverursachten dentalen verfallserscheinungen zu stoppen oder zumindest zu verzögern, empfahl man meinen damals erziehungsberechtigten (und heute-nach-wie-vor-eltern) einen ganzheitlich behandelnden zahnarzt. bevor dieser auch nur einen ersten blick auf mein gebiss warf, legte er mir zwei karten in verschiedenen farben auf den sprechzimmer-tisch. ich musste mich dann für meinen favoriten »»


ende april erhielt ich offiziell grünes licht vom prüfungsamt, dass ich mit meiner abschlussarbeit und prüfern meiner wahl den letzten schritt in richtung master-abschluss gehen darf. und da steh ich nun. es gab nachfragen, andere per mail über das thema („sanktionen im rahmen von freundschaften“) auf dem laufenden zu halten, die werde ich gerne erfüllen. »»


„deine gewalt ist nur ein stummer schrei nach lidl“


für 2 personen 250-300 gr hackfleisch (egal ob pute, rind oder schwein … ich hab die drei probiert. für die vegetarier unter meinen lesern genügt die gleiche aufgegangene/aufgequellte menge an sojaschnetzel. hab ich auch probiert) 150 gr nudeln (der sorten mit 8-10 minuten kochzeit) 130 – 150 ml tomatensauce 125 gr mozzarella außerdem sollte in »»


kosmose google als ende allen nachdenkens: werner dürrson war schneller.


kurz vor dem 125. jahrestag seines ablebens in london machte ich unwissend ob des nahenden datums das folgende foto: … denn neuerdings treibt mich die eigenart derlei beweise, dass es philosophie gibt und davon auch die rede ist, festzuhalten und zu sammeln. und anstatt eines weiteren zitats, verweise ich anlässlich des jubilaren lieber auf den »»


rene möge mir verzeihen, aber wenn das essay hier nicht 100% nerdcore ist (auch wenn sich der zusammenhang im angeführten zitat nicht zwingend herstellen lässt) dann weiß ich auch nicht: „if you stop there, what you’re describing is literally a prison, albeit a part-time one. the problem is, many schools practically do stop there. the »»


randy pausch erfreut sich noch bester gesundheit (naja, den umständen entsprechend. mehr hier) und verweist auf andere, die sein schicksal teil(t)en. z.b. jim valvano. dessen lehre aus dem und ratschlag für das leben umfasst drei wörter: laugh, think & cry. die knapp 10 minuten seiner rede verdeutlichen das ein wenig:


wie sagt groucho marx doch so schön? „ich mag keinem club angehören, der mich als mitglied aufnimmt.“ das gilt ganz besonders für diesen club.


meine angeblichen damen und herren geschworenen, ich bitte sie, eine letzte sache zu berücksichtigen … dies ist chewbacca. chewbacca ist ein wookiee vom planeten kashyyyk, aber chewbacca lebt auf dem planeten endor. denken sie darüber nach. es ergibt keinen sinn! warum sollte ein wookiee – ein zwei meter großer wookiee – auf endor leben wollen, »»


ein stöckchen vom heimerwerker to01. ich weiß, es ist schon ein weilchen her, aber „gut ding will…“ und so ein film, den du mehr als zehnmal gesehen hast: da gibt es zwar mehrere, aber einer davon ist independence day ein/e schauspieler/in, wegen dem/r du eher geneigt wärst, einen film zu sehen: nur eine? kirsten dunst »»


„ach, war das schön!“ so ein sternchenkuß schmeckt so lieb, daß man es wirklich gar nicht beschreiben kann; man muß es erleben; (peterchens mondfahrt, gerdt von Bassewitz)


„das was sie suchen heißt pumpfix und sie finden es bei den klobrillen am ende des ganges links“ 2,95 € und die belehrung gab es gratis


ich denke dumm und dümmer trifft es ganz gut. zu sehen gibt es: eine spannende frage zum verhältnis von sonne mond und erde (auf französisch – mit englischen untertiteln) (dumm) und einen neuen anwärter auf den darwin award. (dümmer) (via antibuerokratieteam)


um es vorweg zu nehmen, ich würde mehmet scholl noch immer keinen blasen. was impliziert dieser satz? zum einen – für filmfreunde offensichtlich – dass mir mit lammbock ein sehr gelungener deutscher kinofilm bekannt ist. dann könnte man schon tiefenpsychologisch argumentieren, dass ich wohl noch einiges an reifeprozess vor mir habe, anders als lukas gregorowicz »»


wäre ich eine lego-figur, sähe ich wohl so aus: (via swedest thing) und wenn ich total underdressed auf eine jobmesse gehe, sehe ich so aus. *** finns bara en sebastián eguren (übersetzt: es gibt nur einen sebastián eguren): (direkteguren) hammarby sicherte sich vergangenen donnerstag in buchstäblich letzter minute durch einen elfmeter von sebastián eguren den »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close