kennen sie ted?

kennen sie ted? fans von „how i met your mother“ oder einer konferenz werden die frage bejahen. in den usa gibt es ab morgen in deutschland in wenigen wochen ein paar leute mehr.
stellt euch vor oder denkt euch einfach zurück in die kindheit, als ihr euch gewünscht habt, dass euer teddy lebendig wird. nun. die geschichte, wie so etwas weiter gehen kann, wurde verfilmt. kennen sie ted? weiterlesen

fankongress 2012 – ein rückblick


(trailer)

nicht nur die bundesliga boomt. auch die fankultur erlebt gerade eine hochphase. nur schade, dass hierzulande und zugegebenermaßen überall für einige beides nicht so zusammenpassen mag. reden manche von der bundesliga, dann geht es um ein produkt. hören andere von fankultur, knallen sicherungen durch, weil die söhne mit ihren vätern nicht mehr zum fußball gehen können ohne von „sogenannten fans“ in lebensgefahr gebracht zu werden. fankongress 2012 – ein rückblick weiterlesen

the hobbit trailer

große ereignisse werfen ihren schatten voraus. auch wenn es noch knapp ein jahr dauert, bis man ab dem 14.12.2012 in den genuss kommt, rotiert nun bereits der erste trailer für „the hobbit“ durch das netz. die knapp zwei minuten versprechen einiges: neue bilder, bekannte bilder, neue charaktere, alte charaktere, bekannte geschichten, neue geschichten und 3d.
ich freu mich irgendwie auf alles: the hobbit trailer weiterlesen

hochsensibel: die anonymen romantiker

in wenigen minuten ist donnerstag und donnerstags beginnt bekanntlich eine neue kinowoche mit neuen filmen. morgen kommt „die anonymen romantiker“ in die deutschen kinos. keine ahnung wieso, aber ich komme gerade aus der „preview“ eben dieses films aus dem filmtheater am friedrichshain. hochsensibel: die anonymen romantiker weiterlesen

how i played russian roulette with your mother

kann sich noch jemand an die deutsche version von „it crowd“ erinnern? nicht? besser so! da deuteten sich ja bereits im trailer zur sendung viel unheil an und nach während das original zahlreiche geschichten zu erzählen weiß, wurden „die jungs mit der maus“ schnell heruntergefahren. ob das gleiche schicksal auch für die russische version von „how i met your mother“ droht, kann ich nicht beurteilen, aber grobe schnitzer im timing vermag ich nicht zu sehen:

(via m, der mir das zwitscherte. danke)