Tickets bei www.eventim.de
artikel mit dem schlagwort studi vz:

das macht meinen tag und mich etwas verlegen: offenbar findet meine musikauswahl bei laut.fm/contrapunkt1 gefallen und motiviert musikhörer dazu, sich in bewegungen zusammen zu tun. im studivz gibt es nun also eine gruppe zum contrapunkt: „ich danke der academy. und dem contrapunkt.“2 den gründern und gruppenmitgliedern ein herzliches dankeschön. nach wie vor auch auf dieser »»


das blog vom studivz wurde geknackt. sicher (man betrachte das wort im gesamtkontext) eine recht radikale klarstellung von der es gott sei dank einen screenshot gibt. …und eigentlich wollte ich nichts mehr dazu schreiben, aber wenn ständig solche vorlagen kommen. arbeitet doch bitte mal sorgfältig, don kann es, herr s kann es, viele andere auch »»


knappe 100 euro legt holtzbrinck auf den tisch. pro nutzer wohlgemerkt. die studivz-macher haben offenbar ihr ziel erreicht, die nutzer die möglichkeit, dass die sicherheit verbessert wird und klein bloggersdorf wieder etwas, das man kollektive erwähnen kann. meine adresse ist mir allerdings schon mehr wert als läppische 100. auch deshalb war sie nicht teil der »»


albert einstein hat mit dem studivz an sich ja nichts am hut. umgekehrt könnte man annehmen, dass das studivz sich anheischig macht, die überzeugung des zweifachen nobelpreisträgers von der unendlichkeit der menschlichen dummheit regelmäßig zu bestätigen. seien es gruppen, seien es programm-„fehler“ (würde jemand die anspielung auf ein fehler-programm verstehen? vgl. das derzeit am weitesten »»


der madrilene, der nie um einen investigativen text verlegen ist, hat nach dem studivz die nächste problemzone entdeckt. frauen! ach nee, darum geht es ja eh häufiger illmenau! kann man da noch von problemzone sprechen ohne sich ironisch in die blindheit zu blinzeln? das spi. offenbar gibt es auch hier ein paar lücken. ja ist »»


während print sich noch zurückhält, richtet das radio vereinzelt den fokus auf das studiverzeichnis. für die gleich beginnende trackback-sendung wurde das studivz auf die themenliste gesetzt. wer nicht im empfangsbereich des senders sitzt, kann sich kurz danach die sendung als podcast zu gemüte führen. ich freue mich auf neuigkeiten. weil mein account gelöscht ist und »»


studi-vz-user sind dümmer als die polizei erlaubt (der link geht wohl nicht mehr, deshalb eine andere quelle, via basic thinking). zumindest wurde laut medienberichten ein polizist suspendiert. ich möchte mich hiermit bei allen entschuldigen, die ich tatsächlich ins studentenverzeichnis einladen wollte. scheiße glänzt offenbar auch, aber nur kurz. ich geh den abmeldebutton suchen… (via kommentar »»


ist, wenn ich mich nicht ins studi-vz einloggen kann, am platz neben mir aber fleißig gegruschelt wird.


seit einigen wochen schon halte ich mich von zeit zu zeit im studiverzeichnis auf. ist ja ganz kuschelig dort, man sieht verlorengeglaubte gesichter wieder, tauscht sich in gruppen aus und schreibt sich gegenseitig kleine nachrichten. (und mein vorhaben, bis zum 7. september keine mails zu schreiben wird innerhalb des studi-vz elegant ausgehebelt). für außenstehende sei »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close