artikel mit dem schlagwort spiegel:

lieber spiegel, ein moleskine ist kein „billiges notizbuch„. entschuldigung, ich habe mich geirrt. es ist gar kein moleskine, wie ich aus berufenem munde erfahren habe.1 aber ich bin nicht der einzige, der sich hierin irrt.2 (via mail von herr s) danke dafür ↩ soll kein bashing sein. ich kann nur nicht die quelle finden, die »»


ein nicht gerade untypischer verlauf des philosophiestudiums. viel spaß im ethik-rat.


… und ich hab mir das geld für den test gespart. danke.


das cover vom spiegel, das den titel „deutsche forschung – zurück zur weltspitze“ in szene setzen soll, erinnert das nicht eher daran, dass, wie roland emmerich mal gezeigt hat, aliens jederzeit über regierungsgebäude fliegen und diese dann zerstören können? die kuppel des reichtagsgebäude hätte ich zumindest nicht mit der prämierten wissenschaft in verbindung gebracht. aber »»


das sollte doch auch hier vor ort drin sein, oder? das unimensa-blog war ja schon ein unterhaltsamer anfang, aber ein paar engagierte studenten der uni (oder auch der fh) könnten doch durchaus für ein bisschen belebung sorgen.


„ich habe mein alkoholproblem in den griff bekommen, weil ich begriffen habe, dass ich gar keins habe“ ein kleiner film, der das menschenrecht auf betrunkenheit thematisiert. (via fiket)


würden die dreisten gletschersee-diebe bitteschön das wasser wieder zurückbringen?


mach’s wie spiegel online und gehe seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite für seite die fragen von wer wird millionär »»


… als in miltenberg gegen rechts! respekt herr pfarrer boom, eine sehr charmante art, seinem namen gerecht zu werden.


noch vor kurzem dachte ich, kurt beck möchte helmut kohl werden. helmut kohl hat allerdings nicht gegen die titanic geklagt. das heft habe ich mir selbstverständlich schon vor dem rummel gesichert.


jan ullrich suspendiert! nennt mich naiv, aber ich habe ihm das saubermann-image tatsächlich abgenommen…


ich glaube, eher letzteres. weiteres: hier. (lesen!) therapie: ???


„… hat heute wieder herrlich geklügelt“ würde robert gernhardt gerne mal hören und erzählt nebenbei ein paar witze im spiegel. don’t mention the karikaturenstreit! (gefunden)


google-maps war gestern und go yellow ist auch nur ein phänomen auf zeit. die zukunft ist spiegel-map. das ist zwar ein lang angelegtes projekt, aber gut ding will weile haben (remember gutenberg?). jede woche ein neues bild, das macht dann … ganz viele jahre und weltkarte ist komplett (mitsamt tollen text) auch als puzzle geeignet!


schweden und der alkohol. manch einer fährt in dieses land um von dem teufelszeug abstand zu gewinnen. ein hoffnungsloses unterfangen… gerade als erasmusstudent. der staat meint es hier besonders gut mit seinen mitbürgern und verkauft alkoholhaltiges nur über eigene verkaufsstellen. der effekt? kaum vorhanden. deshalb werde wohl auch ich in absehbarer zeit ein paar fährfahrten »»


„die einzigen, die von drei geschlechtern profitieren würden, wären wohl paartherapeuten, die sich dann triotherapeuten nennen und deutliche komplexere beziehungsstrukturen entwirren müssten„ lesenswert – nicht nur für die, die des öfteren der faszination von zahlen erliegen.


„die einzigen, die von drei geschlechtern profitieren würden, wären wohl paartherapeuten, die sich dann triotherapeuten nennen und deutliche komplexere beziehungsstrukturen entwirren müssten„ lesenswert – nicht nur für die, die des öfteren der faszination von zahlen erliegen.


der folgende blogeintrag wurde von mir ursprünglich an anderer stelle veröffentlicht. der text soll hier archiviert und gesichert werden. inhatlich nehme ich keine änderungen vor, nur die internen verlinkungen werden entsprechend aktualisiert. so, nun gab es gestern also (schon) den ersten eintrag-freien tag… irgendwie habe ich da wohl was verpennt, aber zwischen fußball und konzert, »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close