artikel mit dem schlagwort shutdown day:

für mich jedenfalls. vor ein paar wochen habe ich mich noch mutig in die liste derer eingetragen, die am 24.3. die finger von ihren rechnern lassen. ich konnte nicht damit rechnen, dass mir bis dahin der internetzugang von zu hause aus nicht möglich ist. und so hinke ich kommunikationstechnisch schon seit wochen dem normalzustand hinterher »»


sieht ganz so aus, als stünde mir ein persönlicher shutdown day schon kurz bevor. die festplatte von meinem ibook neigt sich dem ende entgegen (o-ton mac-support: „ich würde mir sorgen um meine dateien machen“). … und ich drehe jetzt schon durch. hilfe!


hat da jemand schon was vor? ich hab nämlich aller voraussicht nach zeit, weil ich am shutdown day partizipieren werden. aber hey, wenn ich schon 1 jahr alkoholfrei hinbekomme, dann klappt sicher auch der eintägige rechner-verzicht (naja, zu dem zeitpunkt hab ich dann noch nicht einmal ein drittel der abstinenz-zeit, aber dennoch eine neue bestmarke)… »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close