Tickets bei www.eventim.de
artikel mit dem schlagwort schule:

mit dem kauf meines ersten mobiltelefons, das man seinerzeit handy nannte, das aber alles andere als smart war, belegte ich in der schule auch das bis dato nicht-vohandene fach der schlangendressur.


gelernt habe ich eigentlich nur von meinen eltern und meinen freunden. – und was ist mit der schule oder der uni? die haben vermittelt.


tocotronic war eine chimäre, morrissey eine buchstabenfolge aus dem bravo-kreuzworträtsel. schulzeit… zum glück bin ich älter geworden.


rene möge mir verzeihen, aber wenn das essay hier nicht 100% nerdcore ist (auch wenn sich der zusammenhang im angeführten zitat nicht zwingend herstellen lässt) dann weiß ich auch nicht: „if you stop there, what you’re describing is literally a prison, albeit a part-time one. the problem is, many schools practically do stop there. the »»


gibt es eigentlich noch weitere blogger aus meinem abi-jahrgang meiner schule??


achtung! ab jetzt hier wirds persönlich: mein abi habe ich seit bald sechs jahren in der tasche. ein studium geschmissen, ein anderes in arbeit. die schule abgeschlossen habe ich noch nicht. ab und an spreche ich zwar davon, mit der zeit abgeschlossen zu haben, aber zwischendurch blitzen nach wie vor die momente durch, in denen »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close