online ohne dsl: surfstick, netz-abdeckung & tarife

auch auf die gefahr hin hiermit aufmerksamkeit in weniger selbstlosen ecken zu erregen, versuche ich es einmal mit einer naiven, offenen diskussion und mit der bitte um hilfe: online ohne dsl: surfstick, netz-abdeckung & tarife weiterlesen

hochsensibel: die anonymen romantiker

in wenigen minuten ist donnerstag und donnerstags beginnt bekanntlich eine neue kinowoche mit neuen filmen. morgen kommt „die anonymen romantiker“ in die deutschen kinos. keine ahnung wieso, aber ich komme gerade aus der „preview“ eben dieses films aus dem filmtheater am friedrichshain. hochsensibel: die anonymen romantiker weiterlesen

syrien/libyen vs. england

ich finde diskussionen finden zu selten statt, deshalb die zeitnächste frech kopiert. gut möglich, dass mir eine populäre plattform die zeilen streitig macht, aber wenns hart auf hart kommen sollte, fand zwischenzeitlich ein wort für wort deckungsgleicher dialog statt. in your book! syrien/libyen vs. england weiterlesen

weiter

da bin ich wieder es geht weiter. das blog ist online und nebenbei wieder aktualisiert, aber es sind noch ein paar baustellen offen, was hoffentlich bis montag abend aufgelöst werden kann. danke für die meldungen, rückmeldungen, hilfangebote und für den beistand.
ich wollte eigentlich nur schnell ein plugin deaktivieren (das „wp super cache“-plugin) und anschließend war das blog zerschossen. mangels zeit blieb es daher gezwungenermaßen ruhig über das wochenende… bei all den geschehnissen über der letzten tage, wäre es hier jedoch auch nicht wirklich unruhiger gewesen. bis ostern sollte das schorleblog aber schon wieder online sein, denn sonst wäre die zwangspause vielleicht auch zu lang geworden.
wie auch immer. es geht weiter.

*ächz*

drei läppische zeichen in einer php-datei von vielen haben mich wieder manche nerven und einige zeit meines lebens gekostet, aber nun ist das upgrade von wordpress 2.0.11 auf version 2.3.2 gelungen. schön wärs gewesen :(
ein tipp (eines laien, deshalb liest sich das jetzt so katastrophal) für all diejenigen, deren index.php-seite dem wordpress-ordner vorgelagert ist (dies ist bei mir der fall, dass die domain www.schorleblog.de auch funktioniert und nicht jeder www.schorleblog.de/wordpressordner/index.php aufrufen muss), bzw. deren wordpress-ordner auf dem server in einem eigenen ordner installiert ist:
wenn nach der wordpress-aktualisierung beim aufruf der weblog-adresse eine fehlermeldung a la „warning: main(./wp-blog-header.php)“ erscheint, einfach nur die zeile „require(‚./wp-blog-header.php‘);“ in index.php anpassen. das heißt: vor „/wp-blog-herader.php“ „/name-des-wordpress-ordners“ eingeben. speicher, aktualisieren, fertig.

ein kurzes gespräch an der uni

er sitzt auf einer bank, frau kommt hinzu
„entschuldigung, ich habe ein problem, können sie mir helfen?“
„naja, hängt wohl vom problem ab. um was geht es denn?“
„ich komme aus bosnien und brauche geld.“
„(zu sich: und dann kommst du an die uni und sprichst studenten an?) oha da kann ich leider nicht weiterhelfen.“
„wieso seid ihr so geizig?“
„das hat nichts mit geiz zu tun. (zu sich: nur weil ich auf diese plumpe anfrage nicht eingehe, hallo?)“
„aber wieso wollt ihr nicht helfen? das kann euch auch passieren, dass hier hilfe braucht.“
„ja, das könnte passieren.“
„das wünsche ich euch, dass man euch genauso in die scheiße reinbringt.“
„okay, das gespräch ist beendet.“
frau geht ab

spi-nn ich? … oder ist studivz ansteckend?

der madrilene, der nie um einen investigativen text verlegen ist, hat nach dem studivz die nächste problemzone entdeckt. frauen! ach nee, darum geht es ja eh häufiger illmenau! kann man da noch von problemzone sprechen ohne sich ironisch in die blindheit zu blinzeln? das spi. offenbar gibt es auch hier ein paar lücken. ja ist denn heute schon weihnachten wieder was leckgeschlagen…