artikel mit dem schlagwort oasis:

weil die letzten blogposts von mir stark video-geprägt waren, hatte ich eigentlich gewartet, bis ich mal ohne videos auskommen würde. währenddessen wuchs die liste der offenen video-tabs ins unermessliche. um mal dem tabsuchtsanfall etwas entgegen zu setzen, fasse ich mal zusammen:


wo ich schon bei mannschaftsfotos bin, darf natürlich auch nicht unter den tisch fallen, dass es wieder neue fußballtrikots zu präsentieren gibt. im modernen fußball ist es mit einer schnöden präsentation natürlich längst nicht mehr getan.


dieses lied hatte ich faktisch mehrere jahre und gefühlt jahrzehnte gesucht und letztes jahrtausend dann endlich gefunden.


das letzte stöckchen liegt schon ein weilchen zurück um so dankbarer greife ich ein kleines itunes-spiel auf. hierbei soll itunes nach einem vorgegebenen begriff durchsucht werden und der erste song mit dem begriff anschließend notiert werden. also ran ans werk.


die chronistenpflicht wurde von mir in der vergangenheit häufiger vernachlässigt. das ist mir allerdings erst aufgefallen, als e mich gestern anrief und von den vorkommnissen rund um oasis berichtete. weil auf meinem blog nicht nichts zu lesen war, gab es für sie einen kurzen hoffnungsschimmer, dass bei oasis noch alles beim alten sei. das macht »»


[anmerkung von olli: ich hatte matze um einen text zu meinen top 15 singles gebeten, um das nüchterne charts-schema etwas aufzubrechen. und weil es sein text ist, habe ich gleich einen autor-account angelegt. ordnung muss ja schließlich sein… außerdem erspart mir das die unterschlagung der großschreibung. meine rezensionen seiner top 15 – eine hand wäscht »»


handverlesene albumcharts für das jahr 2008: gibt es nach dem klick 1. portishead – third 325 punkte * 2. fleet foxes – fleet foxes 288 * 3. tv on the radio – dear science 285 * 4. get well soon – rest now weary head you will get well soon 256 * 5. mgmt – »»


zeitlosigkeit wird unterschätzt (oasis – i’m outta time)


in chronologischer reihenfolge 1. das herzblut-paket meines vereins ist eingetroffen. so schauts aus: 2. oasis! 3. depp – fck 3:3 (wird evtl erweitert)


zur zeit macht die verfilmung einer abschlussarbeit zweier ulmer studenten die runde durch klein bloggersdorf. geht es doch um bedenken gegenüber google. doch sollte der einzig ware masterplan nicht in vergessenheit geraten: (direktmasterplan) frei nach dem motto: die welt kann nicht so schlecht sein, so lange es noch musik gibt.


ohne worte, dafür im bilde:


(take the time to make some sense)


heute morgen habe ich zum ersten mal nach „stockholm city“ gegriffen. das ist die standardlektüre für die u-bahn-fahrten vor ort und offenbar ganz praktisch für solche, die sich eine tageszeitung sparen. die darin enthaltene überschrift „oasis – en arrogant naturkraft“ bringt den gestrigen abend „irgendwie“ nicht ganz so richtig auf den punkt. in punkto arroganz »»


drausen ist es dunkel … schon wieder … für meinen geschmack zwar noch nicht lange genug, aber immerhin. da ich nun endlich auch (in stockholm) im besitz eines netzwerkkabels bin, kann ich problemlos online gehen. ich bin gespannt, ob wenigstens die uni stockholm wireless-lan hat. dazu ist „problemlos“ recht relativ! ich bin von der ganzen »»


ganz sicher. in einer zeit, in der autohändler darauf verzichten können, einen ford fiesta abzulehnen, muss irgendetwas mit dem konsum (an sich) passieren. jedem, der eine gewisse aufregung vor dem auslandssemester vermeiden möchte, rate ich übrigens ab, vor ebendiesem auszuschlafen. kinder, ich spreche aus erfahrung. bald ist abflug. morgen muss ich mich dann schick machen »»


ganz sicher. in einer zeit, in der autohändler darauf verzichten können, einen ford fiesta abzulehnen, muss irgendetwas mit dem konsum (an sich) passieren. jedem, der eine gewisse aufregung vor dem auslandssemester vermeiden möchte, rate ich übrigens ab, vor ebendiesem auszuschlafen. kinder, ich spreche aus erfahrung. bald ist abflug. morgen muss ich mich dann schick machen »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close