artikel mit dem schlagwort lesung:

kommenden mittwoch spielt der 1. fc kaiserslautern in der hauptstadt gegen die alte dame hertha bsc berlin um den einzug ins dfb-pokal-viertelfinale. am abend zuvor, also dienstag, den 20.12.2011, lädt die berliner bagaasch 97/06 zum fußballkulturabend in den legendären gun club zu berlin prenzlauer berg. hier hat schon gemeinsam mit johannes ehrmann ronnie hellström gelesen.


am kommenden donnerstag habe ich noch immer urlaub, trotzdem würde ich mich gerne an diesem tag dreiteilen. mit einem teil könnte ich dann weiterhin gemütlich urlaub machen und fünfe gerade sein lassen. die beiden anderen teile könnten dann jeweils auf eine lesung gehen: ein drittel folgt dann der einladung des fanprojekts in kaiserslautern und begibt »»


die spatzen pfiffen es von den dächern das update hier im blog verhies es: heinz strunk las in der hamburger zoe bar aus seinem neuesten buch fleckenteufel. wer nicht vor ort sein konnte, hatte die möglichkeit, der veranstaltung per live-stream beizuwohnen und wer das auch verpasst hat, bekommt nun die möglichkeit, sich den live-mitschnitt in »»


am samstag, den 8.11.2008 – fast auf den tag genau zwei jahre nach seiner lesung im längst vergangenen aber nicht vergessenen chez fuchs zu konstanz – lädt die sprechstation heinz strunk (studio braun, „fleisch ist mein gemüse“) erneut nach konstanz. dieses mal liest der hamburger multidiletantist aus „die zunge europas„. die gebundene ausgabe erscheint voraussichtlich »»


bei respect the poets 7 war er schon klasse, seine cd rotiert des öfteren im laufwerk oder in der anlage und wenn er einen gerade nicht zum lachen bringt erzieht, machen seine geschichten nachdenklich. mirco buchwitz ist ein guter, ein sehr guter. das kann man nicht oft genug sagen.


meine kamera macht gerade urlaub auf kreta, deshalb musste ich den restlos ausverkauften respect the poets 8-abend in der spiegelhalle am see handysch festhalten. praktischerweise hatte ich mein mobiltelefon dabei: sebastian 23 vorne und thomas am tresen (hinten)und rechts meine gitarre die qualität der fotos bitte ich zu entschuldigen. neben mir saß ein typ mit »»


… und kaufe dir die tickets vor allen dingen rechtzeitig. die morgige gleichige heutige veranstaltung der sprechstation in der spiegelhalle am see ist ausverkauft. (ich habs ja gesagt)


fußball ist immer noch wichtig, aber auch bei der em08 gibt es pausen. die gilt es zu nutzen. aber wie? z.b. mit unterhaltung und in gesellschaft. die sprechstation lädt am 27.06.08 erneut in die spiegelhalle am see anlässlich der achten ausgabe von respect the poets. (einlass: 20uhr – beginn: 21uhr) dieses mal gehört die bühne »»


was musik so alles bewirken kann. in form eines wettbewerbs setzt es mitunter auch mal die kreativen kräfte frei die den einsendenden musikern leider abging. so kommt es unter anderem zu einer geschichte der posteraufhäng-musik.1 verfasst und vorgetragen von max goldt. * was nicht heißt, dass sie der entscheidungsfindung entkommen (via spreeblick) okay, der text »»


so, nun gibt es nur noch den abschlussslam auf der ms baden (eile ist geboten, das schiff ist nahezu ausverkauft) und dann ist konstanz um einen engagierten veranstalter ärmer. ich habe ein wenig bildmaterial gesammelt und mich gestern bestens unterhalten lassen. die surfpoeten waren in bester stimmung, die zwei offenen mikrofone blieben leider stumm, aber »»


länger zurück: rocko schamoni war in konstanz und hat aus dorfpunks gelesen. es war eine raucher-, trinker- und handy-lesung. sehr lustig und unterhaltsam, aber bei grottiger luft (auf wunsch von roddy dangerblood blieb die klimaanlage aus) wurde es mir zwischendurch immer wieder schlecht. rauchverbot, was wird aus dir?! in schweden waren babys bei konzerten! trotz »»


eine kleine nachbetrachtung zu hans nieswandt gestern: großartig! er gab zwar nur zwei texte aus disko ramallah zum besten, aber die waren in der tat spannend, interessant und lustig. der erste text behandelte seine zwei reisen nach beirut. die stadt, die gerade wieder im zentrum der allgemeinen aufmerksamkeit steht und den älteren kriegsruinen neuere kriegsruinen »»


für entspanntes feiern! s&i&s laden heute abend zum zuhören ein und danach darf getanzt werden, beides in der kantine kn. hans nieswandt schaut erneut in konstanz vorbei und wird vor-lesen und auf-legen. genau das richtige für meinen momentan doch recht tristen alltag. eskapismus für die ohren. mal gespannt, was es aus disko ramallah zu erzählen »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close