artikel mit dem schlagwort humor:

vicco von bülow ist tot. heute steht es sogar schon in den zeitungen. obwohl johnny schon ziemlich genau das aufgeschrieben hat, was mir in den sinn kam, will ich auch aus gründen der chronistenpflicht doch auch noch ein paar zeilen loswerden, die sich mir heute aufdrängen.


geek und nerds haben es gut. vor jahren noch unbeachtet und für weltfremdheit in teilen belächelt, haben sie es nun in der hand, sich die welt so zu gestalten, wie sie es gerne hätten. auf teufel humor komm raus.


vor ein paar tagen hätte ich noch über die frage „wie sauber ist eigentlich windkraft, bzw. wie sauber ist strom aus windrädern, wenn der wind eine erhöhte radioaktivität aufweißt?“ ironisch gebrochen


eine kleine offenbarung mit der ich bei der quatsch variety show vom vergangenen donnerstag jetzt nicht gerechnet hätte, die aber erneut das gespür von thomas hermanns beweist: die echse. nach rené marik rückt über das fernsehformat mit michael hatzius der nächste puppenspieler der ernst busch schule in mein blickfeld. und aus erster hand weiß ich »»


ein paar verhaltensregeln für den besuch in österreich: „17. liebe kroaten! ihre medien bezeichnen unser team als „lächerlich“. wir werden also nicht umhinkommen, ein paar worte über ihre curling-mannschaft zu verlieren.“ (gefunden bei blogotronic)


moar funny pictures


„easy to remember“: (direkt-it-crowd) das solls dann auch fürs erste wieder mit videos gewesen sein. über die wikipedia gibts noch ein paar weitere videos der it-crowd.


die waage meiner eltern, scheint einen sinn für humor zu haben und nicht nur die funktion neben dem gewicht auch das körperfett zu messen. so quitierte sie, nachdem ich mich nach jahrelangem nicht-wiegen endlich mal wieder ordnungsgemäß auf sie stellte, kurz vor bekanntgabe meines gewichts einfach den dienst.


„die kannst du von außen zumachen“ (direktwasdenn)


„… hat heute wieder herrlich geklügelt“ würde robert gernhardt gerne mal hören und erzählt nebenbei ein paar witze im spiegel. don’t mention the karikaturenstreit! (gefunden)


„worüber dürfen wir noch lachen?“ möchte h5n1 hr2 der tag wissen. robert gernhardt, thomas gsella und michael lentz werden darauf antworten. da ich der kostenlosen veranstaltung leider nicht beiwohnen kann, höre ich es mir eben im podcast an. um was es da wohl gehen mag außer um vogelgrippe? (gefunden)




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close