Tickets bei www.eventim.de
artikel mit dem schlagwort feuer:

abgebrannt.


ich komme gerade aus bad dürkheim zurück und habe ein paar fotos im gepäck. die feuerwehr war noch immer am löschen, die passanten am fragen und diskutieren. innerhalb von 6 minuten waren bereits die ersten feuerwehrmänner vor ort. einen schaden von ca. 10 millionen euro (laut schätzung) konnten sie leider nicht verhindern. der geruch von »»


ein gespräch am morgen: „hast du denn heute nacht nicht die feuerwehr gehört?“ „nö, wann denn etwa“ „ja so gegen 3uhr“ „nö“ während ich also ein paar schlafdefizite abbaute, rasten wohl sämtliche feuerwehrautos, die die deidesheimer freiwillige feuerwehr zu bieten hat, am haus vorbei gen bad dürkheim. dort standen die historischen salinen in flammen und »»


neu war mir, dass man im flugzeug nur ein feuerzeug mitnehmen darf (heiße ich mcgyver?)… noch neuer ist mir, dass flughafenangestellte offenbar nicht bis 5 zählen können und mir so wenigstens zwei feuerzeuge übrig blieben. *update 22.01.07* heutzutage wäre wohl schon ein feuerzeug des guten zuviel, oder? himmel! früher war alles besser.




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close