artikel mit dem schlagwort festplatte:

wie in besten pc-zeiten verabschiedet sich zur zeit mein geliebtes ibook. die festplatte ist inzwischen dermaßen geschädigt, dass einige programme schon gar nicht mehr zum laufen gebracht werden können. deshalb kann ich hier auch leider nicht den flyer für den kommenden freitag in der kantine kn unterbringen. im rahmen von „i, revolver“ einer von der »»


sieht ganz so aus, als stünde mir ein persönlicher shutdown day schon kurz bevor. die festplatte von meinem ibook neigt sich dem ende entgegen (o-ton mac-support: „ich würde mir sorgen um meine dateien machen“). … und ich drehe jetzt schon durch. hilfe!


mein ipod ist kaputt. ich tippe auf einen festplattenfehler, da sich das gerät schlicht weigert, (nach der wiederherstellung) die ca. 12gb musik zu speichern. so weit so normal (das ist schon das ersatzgerät). gekauft habe ich den (ersten) ipod ende oktober 2004. die 90tage-service-garantie verstrichen ohne probleme, im juli 2005 ging aber nix mehr. das »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close