kettcar

es steht jetzt schon fest: 2012 kann kein verlorenes jahr werden, denn kettcar veröffentlichen ein neues album und kettcar kommen nach berlin. das flüstert der ghvc-newsletter und liefert nebenbei den beweis, dass es sich lohnt, den newsletter von anfang bis ende durchzulesen. denn wer das nicht tut, läuft gefahr wichtiges zu verpassen. zum beispiel verpasst man anders, die „landungsbrücken raus“ acapella vortragen, während sich thees uhlmann beim konzert an der großen freiheit eine kurze pause gönnt:

die einen verfließen und die anderen spüren, wie sich die nackenhaare zur standing ovation erheben.

abgesehen von präzisen sätzen und weißer schrift auf schwarzem grund halten sich die eindrücke zu album nummer vier in engen grenzen. aber bis zur veröffentlichung am 10.2.2012 ist es ja eh nicht mehr viel zeit. da werden die nächsten details und höreindrücke nicht lange auf sich warten lassen.






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close