happy hour

„kommen se rein, können se rausschauen“

meine bank feiert von zeit zu zeit happy hour. so richtig glücklich macht mich das aber nicht einmal ansatzweise. zum drölfzigsten mal trudelte heute das angebot für ein kredit ins postfach. wen macht der kredit bitte glücklich? die bank sagt mir, ich soll meine „wünsche nicht länger warten“ lassen. wenn ich das dann allerdings umsetze, bittet man mich wiederum länger zur kasse. wen macht das glücklich?
es ist ja nicht so, das die wunscherfüllung dann weitere wünsche ausschließt.

happy hour

happy hour: nicht meine bank

glücklich macht mich, dass man mir ein bankprodukt anbietet, dass mich nichts kostet. das ist nur fair, weil ich im gegenzug der bank regelmäßig geld gebe, aus dem die bank dann für sich was machen kann. dass man mir dann einen kredit zuschustern möchte, kann ich verstehen, schließlich benötigt die bank ja auch weitere einnahmen, aber ich kann es nur schwer ertragen. halt: ich ertrage es ganz und gar nicht.

nachdem ich ein solches angebot ausgeschlagen habe, wiederholt ausgeschlagen habe, sollte doch klar sein, dass hier nichts zu holen ist. anstatt den stumpfen aktionismus in diese richtung weiter aufrechtzuerhalten, stünde es der happy hour ganz gut, wenn man mir mal möglichkeiten nennt, mehr aus meinem geld zu machen. oder man gibt mir die möglichkeit in der happy hour etwas mitzuteilen und (achtung, jetzt wirds heikel!) man hört zu. dann könnte ich meiner bank mal sagen, dass bestimmte anlagen oder finanzierungen der bank einfach nicht mehr schick sind. es muss ja nicht gleich so konsequent sein, wie bei der gls-bank, umweltbank, ethikbank oder triodos bank. nee halt. eine solche konsequenz stünde der bank ganz gut. ist ja gerade schick, radikal den kurs zu ändern.

ebenso schick sind kompromisse. da können dann viele menschen mit leben, oder sogar glücklich sein, um nicht zu sagen: happy. das währt dann auch länger als ne stunde.
dass es nicht einfach ist, will ich gar nicht verheimlichen. dass es möglich ist, will ich aber unbedingt meinen.






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close