neulich am pool…billard

von den faszinationen, die ich mit freunden partout nicht teilen kann, ist billard ganz weit vorne. ich meine, wenn ich schon bier trinken möchte, dann doch bitte ohne ständig um den tisch herum zu laufen. und wenn ich ursache und wirkung auf begrenztem platz auslösen will, dann doch lieber nicht auf sooo engen raum. aber: ich mag fußball. deshalb ist das hier vielleicht etwas, dass ich in den einschlägigen kneipen gerne sehen würde1:

wer den gesang einem bestimmten fußballverein zuordnen kann, bekommt von mir anerkennung.

(via detailverliebt)

  1. ist übrigens auch werbung