augustiner

mir ist es eigentlich völlig gleich ob man nun sagt: „der erste schluck ist eine wohltat, der zweite eine wohltätigkeit“ oder „die erste halbe ist eine wohltat und die zweite eine wohltätigkeit“. ich frage mich nur warum hört man schon bei zwei mit dem zählen auf?
was ist da los, münchen? immerhin geht es doch um augustiner?!