Tickets bei www.eventim.de
artikel im Juli, 2010:

musikvideos sind eine kunst für sich und wie bei jeder guten kunst gibt es werke, die den betrachter sprachlos machen. zum glück verharren nicht alle in dieser haltung. manche verschaffen sich lautstark luft, andere neigen zum aktionismus. wenige kombinieren beides und wenn dann bands wie die red hot chili peppers ihren fans und solchen, die »»


es gibt vieles zu tun und oft weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. dass es ganz gut sein kann, mal zum hörer zu greifen, erklärt lawrence lessig in einem etwas mehr als 40-minütigen vortrag: (via wirres.net)


tweets der letzten woche nach dem klick


anlässlich der ernennung von krake paul als ehrenbürger von carballiño, möchte ich nochmal an das einzig wahre wm-orakel erinnern: titanic redaktionsmaskottchen tom


für the sounds war ich in meinen sechs monaten in stockholm leider auf einem auge blöd. obwohl ich mit plakaten zum damals neuen album geradezu überschüttet wurde, lag mir seinerzeit die hörprobe (und der danach zwingende kauf von dying to say this to you) nicht nahe genug. zu allem überfluss war ich damals auch schon »»


im wonnemonat juli 2010 schaut björn kleinhenz erneut im schokoladen mitte vorbei. genauer: am 29.7. chikan – ebenfalls aus schweden – wird auch seine musik zum besten geben. wie immer empfehle ich bei björn kleinhenz: hingehen! weitere termine der mini-tour von björn: 30.7.2010 – offenbach an der main, hafen 2 31.7.2010 – schwabmünchen, landluft festival »»


tweets der letzten woche nach dem klick


kraftausdrücke und artverwandte metapthern sind im rundfunk und in den medien der usa nun auch durch die meinungsfreiheit gedeckt. arme bloodhound gang! und die armen menschen, die jetzt die „explicit lyrics“-aufkleber von den cds abknibbeln müssen…


wäre ich patriot in einer unverkrampften art und weise, mir würde wohl das herz aufgehen, wenn ich die inbrunst eines cacau beim singen der nationalhymne sehe. im unterschied zu mir traf er eine bewusste entscheidung und gab sein bekenntnis zu diesem land auch noch (hoch-)offiziell. uns beide würde die leidenschaft für dieses land einen. nun »»


da ja nun die legende vom wembley-tor hinfällig ist1, wird es zeit für den deutschen fußball-fan, sich nach neuen legenden und mythen umzusehen. hier mein vorschlag: wm 2002 finale brasilien – deutschland: fazit sinngemäß: „die mannschaft hat im turnier überzeugt, aber was, wenn ballack im finale gespielt hätte?!“ wm 2006 halbfinale italien – deutschland: fazit »»


wörter, mit denen sich fußball-kommentatoren beim kommentieren verdächtig machen: – ich – (sollte problemlos erweitert werden)


tweets der letzten woche nach dem klick


auf mdr.de findet gerade eine umfrage zum lieblings-weinort in deutschland statt. unter den ausgesuchten 41 weinorten hat auch deidesheim das zeug zum lieblingsweinort für all diejenigen, die es gerne objektiv haben. subjektiv gesehen, brauche ich hierzu gar keine umfrage. keine frage, dass ich als deidesheimer mit der wahl meines lieblingsweinortes deidesheim wähle. wer es mir »»


allmählich kann man sich wieder an die die jahresrückblicke setzen.1 denn mit ende des monats juni, ist zwar nich kalendarisch, aber in sachen monaten doch die hälfte rum. aus. vorbei. aber was für die gerade stattfindende fußball-weltmeisterschaft und manche teams gilt, gilt ja auch hier: es geht weiter. das sommerloch kann kommen. ich bin gerüstet. »»


tweets der letzten woche nach dem klick


seit mehreren wochen läuft ein spannendes experiment im internet. es heißt flattr und es ist der versuch wertschätzung in pekuniäre kanäle zu lenken. aber das alleine ist noch nicht spannend. schließlich ist es nicht der erste versuch im internet geld zu verdienen. große verlage können ein liedchen davon singen. viele in moll, manche auch in »»




(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close