was macht eigentlich siggi pop?!

die rüge vom bund der steuerzahler anfang des monats scheint unseren umweltminister – vermutlich noch-umweltminister – nur noch mehr angestachelt zu haben. nachdem sigmar gabriel unlängst vorgeworfen wurde mit steuermitteln wahlkampf zu betreiben, obwohl sein amt zur neutralität in parteienfragen verpflichtet, versendete das bundesamt für umweltschutz heute einen newsletter mit dem titel:

gabriel schafft mehr platz für die elbe1

darin heißt es im ersten absatz:

„bundesumweltminister sigmar gabriel unterstützt dieses modellprojekt für zukunftsweisenden hochwasser- und naturschutz mit 3,3 millionen euro, das sind 75% der kosten.“

der kundige leser kann sich natürlich denken, dass es sich nicht um das privatvermögen des ex-beauftragten für popkultur und popdiskurs handelt, aber etwas mehr bescheidenheit und ehrlichkeit hätte dem ganzen wesentlich besser gestanden.
auf der anderen seite, weiß aber auch jeder, dass es keine 50 tage mehr bis zu meinem geburtstag zur bundestagswahl 2009 sind.

  1. frage für die kommentare: wie macht er das?





(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close