die leidenszeit ist vorbei

… es lebe die leidenszeit. einmal noch schlafen und fußball ist wieder wichtig und fußball ist wieder relevant. kein folgenloses mutmaßen oder spekulieren mehr, keine spiele ohne auskunftswert. nur noch dfb-pokal (und der hoffentlich lange) und bundesliga (die zweite) mit endergebnissen von relevanz. nur der fck.1 dieses jahr für mich leider ohne dauerkarte für das fritz-walter-stadion, aber mit der festen absicht, die fußball-kneipe des vertrauens aufzusuchen wann immer es der spielplan zuläßt. und der spielplan lässt heuer leider so manches nicht zu. oder die pflichten des alltags. aber das werde ich hier in zukunft sicher erwähnen. marco lass die teufel raus.

  1. und mit einem auge auch noch hammarby.