münchener freiheit in konstanz

und damit sich der aufbau für das seenachtfest auch lohnt, nutzt man die tage davor für kleine belastungstests. diese wiederum nennt man dann konstanzer sommernächte. bis zum letzten jahr gab es – wenn ich mich nicht irre – einen kostenlosen programmtag, doch der wurde dieses jahr gestrichen. d.h. neben der üblichen pekuniären vorräte für bier und nahrung müssen unbedingt 5 euro pro abend mitgebracht werden, damit man sich am 6.8. – also heute – die weather girls und joe williams band anschauen kann. morgen am 7.8. spielen moonlights und die münchener freiheit und am 8.8. xx cult und achim petry1. nach den konzerten gibt es eine ausgelassene radio 7 party und um 2 uhr ists aber genug.

  1. der wolfgang ihm sein sohn