*ächz*

drei läppische zeichen in einer php-datei von vielen haben mich wieder manche nerven und einige zeit meines lebens gekostet, aber nun ist das upgrade von wordpress 2.0.11 auf version 2.3.2 gelungen. schön wärs gewesen :(
ein tipp (eines laien, deshalb liest sich das jetzt so katastrophal) für all diejenigen, deren index.php-seite dem wordpress-ordner vorgelagert ist (dies ist bei mir der fall, dass die domain www.schorleblog.de auch funktioniert und nicht jeder www.schorleblog.de/wordpressordner/index.php aufrufen muss), bzw. deren wordpress-ordner auf dem server in einem eigenen ordner installiert ist:
wenn nach der wordpress-aktualisierung beim aufruf der weblog-adresse eine fehlermeldung a la „warning: main(./wp-blog-header.php)“ erscheint, einfach nur die zeile „require(‚./wp-blog-header.php‘);“ in index.php anpassen. das heißt: vor „/wp-blog-herader.php“ „/name-des-wordpress-ordners“ eingeben. speicher, aktualisieren, fertig.