auch das noch

spiegel online scheint sich mit den verfechtern des nichtraucherschutz zu verbinden und berichtet über (mögliche) auswirkungen rauchfreier schottischer kneipen. seitdem man dort nichtraucherschutz betreibt senkt sich offenbar die zahl der infarkte. langweilig. diese lösung ist doch viel zu banal. wem fällt da etwas besseres ein?
außerdem soll man ja sowieso keiner statistik trauen, die man nicht gefälscht hat.
aus protest zünde ich mir gleich mal meine erste kippe an.