valborg

thomas von fiket gönnt sich ja zur zeit eine blogpause. das hat er sich sicher verdient, aber als leser von beginn an, noch dazu als ein gründlicher leser, bietet mir das archiv nicht ausreichend ersatz. und gerade in diesen tagen bietet der alltag, gerade in uppsala, sicher einigen anlass für ein paar einträge, denn wie jedes jahr wurde der frühling begrüßt und je nach witterung in großen massen alkohol in noch größeren mengen vernichtet. valborg ist das stichwort (und auch ich hab dazu schonmal ein paar zeilen verloren). dieses bild ist auf den tag genau ein jahr alt:

vallborg

zur erinnerung und zum düpieren lassen